News

Büroausflug nach Rathenow
22.09.2009


Vom 22.09. bis zum 23.09.2009 erfolgte der Einschub der Brücke BW 5-1 über die Havel im Zuge der Ortsumgehung Rathenow.
Es handelt bei dem Brückenbauwerk um einen Ersatzneubau in Stahlverbundbauweise. Für den Überbau wurden ca. 820 t Stahl verbaut. Herr Dr. Klähne ist als Prüfingenieur für die bautechnische Prüfung der Ausführungsunterlagen und Baubehelfe an dieser Baumaßnahme beteiligt.

Diese Gelegenheit nutzten wir für unseren diesjährigen Büroausflug. Hier konnten wir live den Einschubvorgang mitverfolgen und anschließend mit einer netten Stadtführerin die Stadt Rathenow erkunden.
Der Ausflug wurde traditionell mit einem gemütlichen Restaurantbesuch beendet.


Top